Kaminholz in Feucht



Hier finden Sie die besten Kaminholz-Angebote für die Region Feucht!

Kaminholz kauft man am günstigsten regional! Wir wissen das und haben daher auf kaminholz.org die besten Angebote für Kamin- und Brennholz für Feucht und Umland für Sie zusammengetragen.
Sie möchten Ihr Feuerholz kostenlos verkaufen? Auch kein Problem: Nutzen Sie unseren kostenlosen Kleinanzeigenmarkt für Kaminholz und Brennholz in Feucht um ihr Angebot zu präsentieren!




Kaminholz lokal in Feucht kaufen

Kaminholz & Brennholz-Angebote in Feucht

Es gibt verschiedene Arten um Kaminholz zu kaufen. Man kann zum Beispiel in den örtlichen Baumarkt in Feucht oder Umgebung fahren um hier Brennholz zu kaufen. Der Transport bleibt einem selbst überlassen, die Preise für den Raummeter bewegen sich meistens im mittleren bis hohen Preissegment. Alternativ kann man auch bei einem Großhändler im Internet bestellen. Dies geht schnell und einfach. Der Transport wird von einer Spedition übernommen und man hat etwas mehr Möglichkeiten, z.B. bei der Auswahl der richtigen Holzsorte. Doch, auch hier wird man eher Holzpreise im mittleren und im hohen Preissegment finden und muss zudem (vor allem bei kleinen Bestellmengen) mit Versandkostenaufschlägen rechnen die gut und gerne schon mal 20% des Holzpreises erreichen können. Zudem ist man an die starren Liefertermine der Spedition gebunden und belastet die Umwelt durch lange Transportwege.

Wer Umwelt und Geldbeutel etwas Gutes tun möchte, der schaut mal nach ob es nicht einen regionalen Händler für Kaminholz in der Region um Feucht gibt. Hier kann man Holz oft zu guten Preisen erstehen. Erst recht, wenn man vielleicht von Privatpersonen oder von kleinen Bauern oder regionalen Händlern kauft, bei denen das Brennholz als Abfallprodukt einer forstwirtschaftlichen Tätigkeit angefallen ist ...

Ein weiterer Vorteil des regionalen Feuerholz-Kaufs ist, dass man etwas mehr Flexibilität bei den Anlieferzeiten hat. Wer nett fragt und einen kleinen Aufschlag zahlt, der wird vielleicht sogar verhandeln können, dass die Lieferung direkt bis zum Lagerort verbracht wird.

Fazit: Vor allem bei Brennholz-Käufen in Feucht, bei denen nur geringe Mengen an Brennholz bestellt werden, kann sich der regionale Einkauf enorm lohnen!

Stammholz, Scheitholz und die verschiedenen Scheitlängen

Wer Kaminholz in Feucht kauft, der sollte unbedingt darauf achten, welche Scheitlänge das angelieferte Holz hat. Grundsätzlich kann man sich entscheiden ob man Stammholz erwirbt (also Teile des Baumstamms, die noch nicht gespalten sind und die man selbständig auf die richtige Länge bringen muss) oder ob man fertig gespaltenes Holz kauft. Beim Spaltholz, das man bereits fertig gespalten und auf die richtige Länge zurechtgestutzt kauft ist die Scheitlänge (also die Länge, welche die einzelnen Brennholz-Scheite haben) ein wichtiges Auswahlkriterium beim Kauf.

Gängige Scheitlängen beim Kaminholz sind 25cm, 28cm, 33cm oder 50cm. Die Scheitlänge sollte vor allem deswegen beachtet werden, weil die Brennkammer Ihres Kamins unter Umständen nicht jede Scheitlänge „verkraftet“. Viele kleinere Kamine und Öfen können zum Beispiel nur Scheite unter 30cm verbrennen. Wer einen großen Ofen mit einer großen Brennkammer hat, der wird unter Umständen mit größeren Scheiten glücklich werden, weil er nicht so oft neues Holz nachlegen muss.

Gleichzeitig spielt die Scheitlänge auch beim Stapeln eine wichtige Rolle: Wenn Sie einen Brennholz-Unterstand auf Ihrem Grundstück in Feucht haben, der 70 cm tief ist, dann können Sie Ihr Holz mit einer Scheitlänge von 25cm oder 28cm unter Umständen in Zweierreihen stapeln und bringen so mehr Holz unter.

Der Preis für Ihren Kaminholz-Einkauf in Feucht ist wesentlich von der Scheitlänge abhängig, denn es gilt: Je kleiner die bestellten Holzscheite, desto mehr Arbeit entsteht dem Lieferanten beim Spalten. So ist Stammholz oft günstiger als fertig gespaltenes Holz der gleichen Qualität. Beim Spaltholz sind Scheite mit einer Länge von 50cm oft günstiger als Scheite der gleichen Holzqualität mit einer Länger von 25cm.

Kaminholz-Angebote für weitere Orte in der Nähe von Feucht

Burgthann, Schnaittach, Berg bei Neumarkt in der Oberpfalz, Ebeleben, Buchbrunn, Pyrbaum, Nöda, Kirchendemenreuth, Hochheim (Thüringen), Roßdorf (Thüringen), Puschendorf, Vogelsberg (Thüringen), Untersiemau, Hohenstein (Thüringen), Mainleus, Ballhausen, Eging am See, Mindelstetten, Pleinfeld, Abtsbessingen, Neuendorf (Unterfranken), Aurach (Landkreis Ansbach), Bad Kötzting, Brünn/Thür., Nagel (Fichtelgebirge), Bad Alexandersbad, Achslach, Mantel (Markt), Scheinfeld, Spiegelau